Fret-Filiale-CFL-cargo-1306x373.jpg

CFL cargo

logo-cargo-206x94.png

CFL cargo ist durch den Zusammenschluss der Frachtabteilung der Société Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois (CFL) und der internen Transportabteilung der Luxemburger Produktionsstätten von ArcelorMittal entstanden.

Mit mehr als 750 Mitarbeitern bietet die CFL cargo kundenorientierte Dienstleistungen an: vom regionalen und internationalen Güterverkehr über die Waggonvermietung bis hin zur Bildung von Ganzzügen, der Ausstellung von Frachtbriefen und der Wartung von Güterwaggons.

In Zusammenarbeit mit ihren Tochtergesellschaften - CFL cargo Deutschland, CFL cargo Danmark, CFL cargo Sverige, CFL cargo France und CFL technics (ehemals Ateliers de Pétange) - bedient die CFL cargo die wichtigsten europäischen Nord-Süd- und Ost-West-Bahnachsen.

Nähere Informationen auf

Sitz

Terminal intermodal, Eurohub Sud

Sitz

Terminal intermodal, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange

Rufen Sie uns an

Tel. (+352) 4996 1
Mo-Fr : 08h00 - 18h00

Kontaktieren Sie uns

Email : info@cflcargo.lu

Entdecken Sie unsere anderen Tochtergesellschaften