Fret-Filiale-CFL-multimodal-1306x373.jpg

CFL multimodal

logo-mm-206x94.png

Die Gruppe CFL multimodal ist ein Dienstleister, der die gesamte multimodale Lieferkette abdeckt. Mit einer starken europäischen Präsenz durch ihre 12 Gesellschaften in 6 Ländern bieten die CFL multimodal und ihre Schwestergesellschaft CFL cargo eine Reihe von Transport- und Logistikdienstleistungen an, die den spezifischen Bedürfnissen jedes Kunden gerecht werden: kombinierter und konventioneller Schienenverkehr, Waggonwartung, Straßenverkehr und Spedition, Lagerung, maßgeschneiderte Logistikdienstleistungen und Zollagentur. In Luxemburg konzentrieren sich die Aktivitäten der CFL multimodal um das intermodale Terminal in Bettemburg-Dudelange, auf den Logistikpark Eurohub Süd. Das multimodale Drehkreuz Luxemburg liegt am Frachtkorridor Nordsee-Mittelmeer und an der Kreuzung wichtiger europäischer Straßen und ist ideal positioniert, um multimodale Verkehrsströme in Europa und darüber hinaus zu konsolidieren. Mit einer Jahreskapazität von 600.000 ITE und modernsten Sicherheits- und Überwachungstechnologien ist das intermodale Terminal in Bettemburg-Dudelange durch regelmäßige Bahnverbindungen mit den wichtigsten Häfen und Industrieregionen verbunden.

Nähere Informationen auf

Sitz

Terminal intermodal, Eurohub Sud

Sitz

Terminal intermodal, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange

Rufen Sie uns an

Tel. (+352) 4996 1
Mo-Fr : 08h00 - 18h00

Kontaktieren Sie uns

Email : info@cfl-mm.lu

Entdecken Sie unsere anderen Tochtergesellschaften